Sa., 10. Apr. | Mont Vully

Wildkräuterexkursion: Frühlingsspaziergang auf dem Mont Vully

Gerade jetzt im Frühling, sind Wiesen, Wegränder und Wälder voll mit essbaren Wildkräutern – als schmackhafte Nahrungsergänzung, gesunde und interessante Bereicherung des Speisezettels. Sie lernen auf diesem Spaziergang die Pflanzen direkt an ihrem Standort kennen.
Anmeldung abgeschlossen
Wildkräuterexkursion: Frühlingsspaziergang auf dem Mont Vully

Zeit & Ort

10. Apr., 10:00 – 13:00
Mont Vully, Mont Vully, 1786 Bas-Vully, Schweiz

Über die Veranstaltung

Gerade jetzt im Frühling, aber auch im Sommer und Herbst sind Wiesen, Wegränder und Wälder voll mit essbaren Wildkräutern – als schmackhafte Nahrungsergänzung, gesunde und interessante Bereicherung des Speisezettels. Sie lernen auf diesem Spaziergang die Pflanzen direkt an ihrem Standort kennen und erfahren, wie Sie diese in Form von Suppen, Gemüse, Salat, Süssspeisen verwenden können. Sie hören einige Geschichten, die uns die Pflanzenwelt zu erzählen hat.

Kräuter bringen Lust in unser Leben, lasst uns sehen was da wächst!

Mitzubringen

Messer, Papier- oder Stofftüte

​Achtung:

Zur Zeit sind Veranstaltungen verboten!!!!!!!

Die Kräuterführung ist abgesagt, ich hoffe, wir können sie im Mai durchführen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wegen den Coronabestimmungen ist die Teilnemerzahl beschränkt!

Ab 4 Personen können individuelle Termine vereinbart werden!

Kursgebühr: 50.- CHF

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen